Was ist das? GeschichteKontakt und BestellungImpressum

 

Kind mit Kopfhörer


Die Geschichte des Medienmeters...

Entwickelt wurde das Medienmeter für das Projekt: „Briloner Bücherbabys

Alle Mütter, die im Krankenhaus Maria-Hilf in Brilon ein Kind zur Welt bringen,
erhalten seit 2006 ein sogenanntes Bücherbaby-Startpaket.
Schon über 3.000 Pakete haben die Schwestern der Geburtsstation in den vergangenen Jahren überreicht.
Im Paket fürs erste Kind erhalten die Mütter ein erstes Bilderbuch,
eine Infobroschüre und die schon bekannte Leselatte der Stadtbibliothek Brilon.

Nach wie vor ist das Buch für Kleinkinder das wichtigste Medium,
das Grundlagen für die Förderung der Kreativität, der Fantasie und des Wortschatzes schafft.

Für Mütter, die das zweite oder dritte Kind im Briloner Krankenhaus zur Welt bringen,
enthält das Startpaket neben einem Bilderbuch auch das neu entwickelte Medienmeter der Stadtbibliothek Brilon.
Interaktive Medien und kurzlebige Medieninhalte sind früher Bestandteil der kindlichen Lebenswelt.

Auf dem Foto unten: Stefanie Henke von der Stadtbibliothek Brilon und
Anne Nübold von der Sparkasse Hochsauerland übergaben Mitte Februar dem Chefarzt der Gynäkologie des Krankenhauses
Maria Hilf in Brilon Dr. Aref Latif eine Bücherbaby-Tasche mit neuem Inhalt.

Übergabe des Medienmeters im Krankenhaus

 
© Delta-Medien GmbH | 28.02.12